Video- und Fotoshow im Asylbewerberheim


Unsere Freunde Susanne und Holger haben Filme und Fotos vom Augsburger Fahrradcamp und anderen Fahrrad-Aktionen in der Gemeinschaftsunterkunft Calmbergstraße gezeigt. Der Nachmittag war auch als weihnachtliches Fest organisiert, sogar der Nikolaus war da. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Forum Flucht und Asyl und im Rahmen der Lokalen Agenda 21 statt.

Wir waren auch dabei und haben neue Kontakte mit Flüchtlingen geknüpft. Einige kennen wir schon als Stammgäste in der Bikekitchen. Die Feier war eine gute Gelegenheit, die Lebensumstände der Asylbewerber besser kennenzulernen. Die Unterkunft ist die schlimmste in Augsburg, was den Zustand der Räume angeht. Es ist bemerkenswert, dass die Flüchtlinge das aushalten. Sie haben keine Wahl.

Mehr Infos: http://volldabei.org/wer-klopft-denn-da/

Hier ein paar Fotos von dem schönen Nachmittag:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s