Tallbike-Workshop mit der Bikekitchen München


workshop tallbike (6)

Stefan (BK Augsburg) und Patrick (BK München)

Am Wochenende waren Patrick, Mario und Felix von der Bikekitchen München bei uns, um ein Tallbike zu bauen. Sven und Stefan von der BK Augsburg haben dabei geholfen.

Dank der vielen Manpower haben wir den Rahmen bereits am Samstag fertig bekommen. Wir haben uns viel Zeit genommen mit der Auswahl und Vorbereitung der Rahmen. Eine falsche Basis rächt sich später mit viel Nacharbeit und Problemen. Die Konstruktion ist durchdacht: statt einer einfachen Rohverbindung der oberen und unteren Gabel haben sich die drei für eine einzelne Gabel mit verlängertem Gabelrohr entschieden. Das obere und das untere Steuerrohr werden ebenfalls zu einer Einheit verbunden. Damit kann die Gabel jederzeit entfernt werden und die Lager sind zugänglich.

Am Sonntag hat Patrick dann die Technik soweit ergänzt, dass eine Probefahrt möglich war. Wir sind alle sehr zufrieden mit dem Fahrverhalten, auch wenn eine Hose dabei drauf gegangen ist. Und schön geworden ist das Tallbike außerdem. Wir sind schon gespannt auf die Komplettierung des Freakbikes. Es soll einen Rennradlenker bekommen. Eine gute Idee, das sieht zusammen mit dem kleineren (26 Zoll-)Vorderrad bestimmt klasse aus.

3 Gedanken zu “Tallbike-Workshop mit der Bikekitchen München

  1. Vielen Dank für den Bericht und eurer tatkräftigen Mithilfe in den letzten zwei Tagen!
    Hier ein kleines Update: Ich habe von meinem Winterfixie das Spike-Hinterrad mit einer Exzenternabe von White Industries eingebaut (135 mm Breite), um den fehlenden Kettenspanner (breite Kette schleift überall) auszugleichen. Kettenlinie passt auch soweit. Gleich gehts zu einer kleinen Testfahrt raus.

  2. Pingback: Drei Jahre Bikekitchen | Bikekitchen Augsburg

  3. Pingback: Radlnacht 2014 – ein toller Ausflug | Bikekitchen Augsburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s