„Opfer des eigenen Erfolgs“ – Artikel von der Rad-Spannerei


Jetzt hat sich unsere Situation schon bis Berlin herumgesprochen. Heute ist ein guter Artikel über unser Draußenschraubverbot auf dem Blog der Rad-Spannerei aus Berlin erschienen. Der Radspannerei-Blog ist der bekannteste deutsche Fahrradblog. Kalle, der den Berliner Blog hauptsächlich betreut, liest bei uns mit und ist so darauf aufmerksam geworden. Vielen Dank, Kalle, dass Du das Thema auch überregional verbreitest.

(Auf’s Bild klicken, um zum Artikel zu gelangen)

radspannerei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s