CARfreiTAG 2013


Wir waren wieder zum CARfreiTAG der FOS/BOS Augsburg eingeladen. Die große Schule sperrt einmal jährlich den Parkplatz, ruft zur Nutzung alternativer Verkehrsmittel auf und organisiert einen Aktionstag. Es gibt zahlreiche Stände mit Essen, zwei Bands, ein thematisches Kino und viele eingeladenen Initiativen, die sich mit bewußtem Leben, Konsumieren und Handeln beschäftigen und ihre Ziele vermitteln: Tierrechte, Wasser, Garten (unsere Freunde Ildi und Benni von der Cityfarm http://cityfarmaugsburg.wordpress.com/), fairer Konsum, Doityourself usw. Außerdem eine Fotoausstellung.

Wir sind als Fahradselbsthilfewerkstatt zum zweiten Mal dabei, wobei der Schwerpunkt weniger auf Reparaturen, als mehr auf unseren Spaßbikes liegt. Wir haben unser Swingbike mitgebracht, das neue Handbike, ein Tandem und ein Tallbike. Alle zum Ausprobieren. Das Interesse war groß, die Räder standen kaum still. Es war zeitweise wie auf dem Volksfest, wenn nach dem Stop des Fahrgeschäfts bereits die neuen Mitfahrer hinrennen, um einen Platz zu ergattern. Viele haben festgestellt, dass Tallbike-Fahren gar nicht so schwer ist. Wr haben auch unser dreistöckiges Tallbike vorgestellt, dass man allerdings nicht ausprobieren konnte, denn es ist selbst für uns noch eine Herausforderung. Vor allem mit vielen Personen darum herum. Im Straßenverkehr ist es mit vorausschauender Fahrweise berechenbarer. Und jetzt die Bilder von der Action:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s