Regnet es bald Fahrräder in Augsburg?


Als wir heute einen Radiobeitrag über „fliegende Räder in Augsburg“ hörten, spitzten wir die Ohren und mussten ganz schön lachen 🙂

Seit mehreren Tagen hängen in Augsburg vier Fahrräder zusammen mit vier Bauzäunen in 30 Meter Höhe. „Warum nur?“ fragten sich alle Passanten, die ihren Augen kaum trauten. Ganz einfach… als der Chef eines Steinmetzbetriebes keinen Zugang zu seiner Baustelle hatte, hob er kurzerhand die Bauzäune samt Fahrräder mit seinem Kran in luftige Höhe.

Bei der Polizei gingen sogar mehrere Anrufe von besorgten Anwohnern ein 🙂

Mehr Artikel dazu gibt es bei EgoFM und der Augsburger Allgemeinen.

Mal sehen ob die Stadt nun handelt und an der Straßenbahnhaltestelle mehr Fahrradständer anbringt.

 

Danke für’s Foto Manuel.

Schönes Detail auch das Herz über den Rädern…Augsburg hat eben ein Herz für seine Radler!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s