Neues aus der Bikekitchen: orange, Schläuche und die „Bikekitchen-Ratte“


Das Tallbike hat eine neue Farbe bekommen. Und ich verrate es: ein zweites Tallbike ist in Arbeit.

Unsere Fahrradschlauch-Teststation: gebrauchte Schläuche aus Schlachtfahrrädern und Spenden. Wenn Sie nach einer Woche noch voll sind, kommen sie auf den Haken. Wenn nicht, flicken wir sie. Wir haben vorgearbeitet: unser Lager ist gut gefüllt für euch.

Und das 120-Minuten-Projekt vom Dienstag: die „Bikekitchen-Ratte“. Die Idee: in nur einer Stunde aus Schrott aus unserem Ersatzteilkeller ein funktionierendes Fahrrad zusammenbauen. Es hat funktioniert. Die nächste Stunde fließt in den Anbau von Ständer, Licht und Klingel. Dann ist die Kiste fertig. Alles aus Altteilen. So einfach geht das. Wenn man „Edelschrott“ verwendet, also hochwertige Teile (keine Baumarktartikel). Die erfüllen selbst rostig und krumm ihre Funktion noch ausreichend. Und sind damit kein Schrott mehr.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s