Die Augsburger Radrennbahn – offen für jedermann


Augsburg hat eine Hallen-Radrennbahn. 200 Meter lang, bis zu 45 Grad geneigt in den Kurven.

Virtueller Rundgang

Es gibt freie Trainingszeiten für jedermann, Bahnfahrräder können ausgeliehen werden.

Bahnflyer.pdf

Fixie-Fahrer sollten das hier beachten: Die auf der Bahn verwendeten Räder müssen den Bestimmungen der UCI bzw. des BDR entsprechen. Tourenlenker, Bremsen und sonstige „Besonderheiten“ sind nicht zulässig. Fixies sind daher nur bedingt für den Einsatz auf der Rennbahn zugelassen.

Es wird geraten, vor der Anreise die Öffnungszeiten wegen evtl. Sonderveranstaltungen nochmals abzufragen, über die Telefonnummer, die im Flyer steht: Bahnflyer.pdf

www.rsg-augsburg.de/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s